Testverfahren bzgl. einer Infektion mit
SARS-CoV-2

aufgrund des ab 1. August 2021 durch das Bundesgesundheits-
ministerium vorgeschriebenen immensen bürokratischen Aufwandes
werden wir die kostenfreie Testung (“Bürgertestung”) auf eine Infektion
mit Sars-CoV-2 mittels Antigen-Schnelltest bis auf Weiteres nicht mehr
durchführen.

Schnelltests sowie PCR-Testung aus medizinischen Gründen (Covid-
Verdacht oder gesicherter -Kontakt sowie vor stationärer Behandlung)
sind nach wie vor möglich.

.